Liegeräder

zeichnen sich durch Fahrspaß, Geschwindigkeit, Sitzkomfort, Entlastung der Handgelenke und der Nackenmuskulatur und nicht zuletzt der einzigartige Fahrgenuss aus. Testen Sie doch selbst einmal die Vorzüge. Ich biete eine große Auswahl Liegeräder für Sie zur Probefahrt an. Für jeden Einsatzzweck das passende Liegerad . Sie werden begeistert sein. Sie sind neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie doch am besten einen unverbindlichen Beratungs- und Probefahrtermin mit mir. Gerne berate ich Sie welches Liegerad optimal zu Ihnen passt. Ich führe Liegeräder von Flux, Flevobike, Hase Spezialräder, HP Velotechnik und AZUB. Ich beschaffe Ihnen gerne auch Ihr Wunschliegerad, auch wenn ich es nicht im Sortiment führe. Für ausgiebige Testfahrten biete ich auch das Mieten eines Liegerades an. Bitte fragen Sie an ob „Ihr“ Rad im Vorführradbestand aktuell zur Verfügung steht. Vor einem Besuch bei mir im Lager ist die Vereinbarung eines Termins notwendig.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Hersteller und Räder.

Z.B. S900 – die neue Referenz. Die größeren Laufräder bringen das S-Modell auf Sitzhöhe mit mehr Überblick. Mit angenehmer 24″ Bereifung ideal für (fast) alle Fahrten eines Liegeradlers. Das S-Max für große Leute mit universellen 26″ Laufrädern.

Oder das C500 Reise- und Tourenlieger mit hervorragenden Fahreigenschaften und excellenter Laufruhe. Das S800 ist die sportliche alternative zum C500, mit ausgezeichnetem Fahrverhalten und hohem Fahrkomfort.

Die GreenMachine ist durch die geschlossene Konstruktion gegen Regen, Schmutz und Salz geschützt. Der Alltagsradler, der tagtäglich in Wind und Wetter zwischen Wohnung und Arbeitsstätte radelt, wird dieses Rad schnell zu schätzen wissen. Als Oben und Untenlenker möglich.

Das Pino ist eigentlich nur ein halbes Liegerad, als Stufentandem mit optimaler Sicht für beide Fahrer, als Lastenrad oder zum alleine fahren. Sehr kompakt und wendig für ein Tandem. Zum Transport oder alleine fahren kann man den Radstand verkürzen, durch zusammenschieben des Rahmens.